COVID-19 notice: we are open
COVID-19 notice: we are open
1-888-702-6910 Non-continental US +1-917-398-0017
1-888-702-6910 Non-continental US +1-917-398-0017

Erklärung der Bildschirmauflösung.

WICHTIG! Bitte bestätigen Sie die Bildschirmauflösung, bevor Sie bestellen! Sie müssen sichergehen, dass der benötigte Bildschirm die gleiche Auflösung hat wie der Bildschirm, den Sie bestellen.

Die Bildschirmauflösung bezieht sich darauf, wie viele Pixel auf einmal auf Ihren Bildschirm passen. Vereinfacht ausgedrückt, ist ein Pixel ein kleiner, bunter Lichtpunkt. Sehen Sie sich das untere Bild an.
Erklärung der Bildschirmauflösung.
Das bedeutet: Wenn Ihre Auflösung 1024x768 ist, hat Ihr Bildschirm 1024 horizontale und 768 vertikale Pixel.

Wenn Sie wissen, worum es sich handelt, denken Sie außerdem daran: Dasselbe Laptopmodell kann in verschiedenen Bildschirmauflösungen kommen. Wir empfehlen weder ein Upgrade noch ein Downgrade der Bildschirmauflösung. Sie müssen sichergehen, dass der Bildschirm, den Sie ursprünglich in Ihrem Laptop hatten, dieselbe Auflösung aufweist wie der Bildschirm, den Sie bestellen.

Die beste Möglichkeit herauszufinden, welchen Bildschirm Sie benötigen, ist das Öffnen des Displays mit anschließender Überprüfung des Bildschirm-Modellnamens auf dem Aufkleber auf der Rückseite des Bildschirms (Der Artikel Wie Sie die Modellnummer Ihres Laptopbildschirms finden könnte hierbei hilfreich sein). Anschließend müssen Sie das Bildschirmmodell googeln, um herauszufinden, welche Auflösung es hat. Wenn Sie, zum Beispiel, einen Aufkleber wie auf dem untenstehenden Bild sehen, müssen Sie LTN154X3-L0D googeln.
Erklärung der Bildschirmauflösung.
Es ist wahrscheinlich, dass Sie das Gesuchte direkt auf der ersten Seite der Suchergebnisse finden.
Erklärung der Bildschirmauflösung.
Dies bedeutet, dass Ihre Bildschirmauflösung 1280x800 ist.

Andere Möglichkeiten Ihre Bildschirmauflösung herauszufinden:

- Schauen Sie in Ihre Laptopanleitung. Die Informationen sollten Sie gewöhnlich im Abschnitt zu den technischen Daten finden (dies ist am einfachsten).

- Falls die Anleitung nicht vorhanden ist, können Sie die Website des Herstellers durchsuchen. Im Abschnitt zur Betreuung & Hilfe können Sie die technischen Daten Ihres Laptops finden, indem Sie die Seriennummer oder das Modell Ihres Laptops angeben.

- Falls Ihr Computer eingeschaltet ist, können Sie:

a) Ihre Auflösung online überprüfen. Bitte beachten Sie, dass dieses Online-Hilfsprogramm Ihnen Ihre Bildschirmauflösung mitteilt. Es macht allerdings nur Sinn, wenn Sie die Werkseinstellung für den Bildschirm in Windows oder Mac OS nicht geändert haben.

b) Ihre Auflösung in den Windows Einstellungen finden: in Windows XP, Windows 2000, Windows ME, Windows 98: Rechtsklick auf Desktop -> Einstellungen -> dann in Bildschirmeigenschaften auf Einstellungen klicken. In Windows Vista und Windows 7: Rechtsklick auf Desktop -> Anpassen -> Grafikoptionen. Achtung: ebenso wie beim Online-Check macht dies nur Sinn, wenn Sie die Werkseinstellungen für den Bildschirm nicht geändert haben.

Übrigens hat jede Auflösung ihren eigenen Namen in Buchstaben, was ganz hilfreich sein kann.
Hier ist die Liste der Auflösungen, welche in Laptop-Computern gebraucht werden (Stand: April 2011):

2048x1536 (QXGA)
1920x1200 (WUXGA)
1920x1080 (WUXGA) Full HD
1680x1050 (WSXGA+)
1680x945 (WSXGA+)
1680x900 (WSXGA+)
1600x900 (WXGA++) HD+
1600x1200 (UXGA)
1440x960 (WXGA+)
1440x900 (WXGA+)
1400x1050 (SXGA)
1366x768 (WXGA) HD
1280x1024 (SXGA)
1280x720 (SD+)
1280x854 (WXGA)
1280x800 (WXGA)
1280x768 (WXGA)
1152x768 (WXGA)
1024x768 (XGA)
1024x600 (WSVGA)
1024x576 (WSVGA)
800x600 (SVGA, veraltet)
640x480 (VGA, veraltet)